Einbau der Klimaanlage hinter der Decke

Einbau des Systems

Beispiel für den Einbau des Barrisol Clim® -Systems

Paragraphes

Das Barrisol Clim®-System ist mit allen Technologien zur Erzeugung von Warm- und Kaltluftzufuhr kompatibel. Es erfordert eine Klimatisierungseinheit, die in der Regel außerhalb des zu behandelnden Luftvolumens angebracht ist.

Einbau des Barrisol Clim Systems

Einbau des Barrisol Clim Systems
Klimatisierungseinheit

fond_blanc
40

Die Umgebungsluft wird durch die Klimatisierungseinheit entlang der Innenwände des Raums angesaugt und dann mittels einer Trennwand, die von einer Barrisol Clim®-Spezialprofilleiste getragen wird, kanalisiert.

Einbau des Barrisol Clim Systems
Angesaugte Luft entlang der Innenwände

Einbau des Barrisol Clim Systems
Trennwand

fond_gris
40

Beispiel der Geometrie einer Abluftwand Je nach Projekt kann die Geometrie geändert werden. Die technische Studie von Barrisol Clim® legt für jedes Projekt die genaue Geometrie für jeden Abluftkasten fest.

fond_blanc
40

Die angesaugte Abluft gelangt in die Klimatisierungseinheit, wird gefiltert und danach erwärmt bzw. gekühlt, bevor sie im Deckenhohlraum zwischen der bestehenden Decke und der Barrisol Clim®-Spanndecke verteilt wird.

Einbau des Barrisol Clim Systems
Zuluft

Einbau des Barrisol Clim Systems
Klimatisierungseinheit / Gebläselüftungseinheit

fond_gris
40

Das Barrisol Clim®-System ist mit allen Lüftungstechnologien (ein- oder zweistufig) kompatibel. An das System kann beispielsweise ein Lüftungskasten angeschlossen werden, um saubere Frischluft in den Deckenhohlraum zu leiten. Die klimatisierte Luft und die Frischluft bilden ein einheitliches Temperaturkissen, das sich über den gesamten Hohlraum erstreckt.

Die Absaugung von verbrauchter Luft aus der Hygienelüftung kann auch an den Barrisol Clim® Luftansaugkasten angeschlossen werden.

Die gesamte klimatisierte Luft und die Abluft werden entlang der Wände verteilt, was dem Barrisol Clim®-System ermöglicht, die Klimatisierung und Belüftung des Raums durch die Wärmestrahlung der Spanndecke und die Vermischung mit der Umgebungsluft zu gewährleisten.

fond_blanc
40

Haben Sie ein Projekt?

Kontaktieren Sie unsere Experten
für eine kostenlose Bewertung.