Kühlungssystem, Heitzung & Belüftung hinter dee Decke

Systemübersicht

Unsichtbare und leise Klimaanlage für Ihr Wohlgefühl

Paragraphes
fond_blanc

Barrisol Clim® basiert auf einem einzigartig entwickelten Profil

fond_blanc
40

Dank seiner einzigartig patentierten Form mit Durchbrüchen ermöglicht Barrisol Clim® eine Lufteinströmung durch Zuluft (a) bzw. Abluft (b) zwischen dem Hohlraumvolumen und dem Raum selbst. Die Ausführung der Profilleiste ohne Durchbrüche (c) verhindert die Lufteinströmung bei bestimmten
Wänden.

fond_blanc
50

fond_gris
40

1. Platz in Nachhaltigkeit Entwicklung

1. Platz in Energieeffizienz

fond_gris
10

Barrisol CLIM Präsentation

 

  1. Die Umgebungsluft wird entlang der Innenwände des Raums angesaugt und dann mittels einer Trennwand (a), die von einer Barrisol Clim®-Spezialprofilleiste getragen wird, kanalisiert.
  2. Die angesaugte Abluft gelangt in die Klimatisierungseinheit*, wird gefiltert und danach erwärmt bzw. gekühlt, bevor sie im Hohlraum zwischen der bestehenden Decke und der Barrisol Clim®-Spanndecke verteilt wird.
  3. An das System kann ein Lüftungskasten angeschlossen werden, um saubere Frischluft in den Deckenhohlraum zu leiten.
  4. Die klimatisierte Luft und die Frischluft bilden ein einheitliches Temperaturkissen, das sich über den gesamten Deckenhohlraum erstreckt.
  5. Die Barrisol Clim®-Decke wird zu einem großflächigen Verteiler, der über die gesamte Oberfläche des Raums strahlt.
  6. Die klimatisierte Luft strömt langsam von oben nach unten an den Außenwänden entlang.

* Das Barrisol Clim®-System ist mit allen Technologien zur Erzeugung von Warm- und Kaltluftzufuhr kompatibel. Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an Ihren zugelassenen Barrisol®-Installateur.

Wie funktioniert es ?

 

  1. Im Sommer wie im Winter strömt die klimatisierte Luft an den Außenwänden entlang. Unangenehme Effekte wie warme oder kalte Wände verschwinden.
  2. Im Raum entsteht eine natürliche Luftbewegung, die sehr langsam und deswegen quasi unbemerkt erfolgt.
  3. Die gesamte Deckenfläche gibt Strahlung ab und erzeugt ein angenehm kühles oder warmes Gefühl.
fond_blanc
40

Beispiel für die Wärmeverteilung durch das System

Aufgrund der gleichmäßigen Wandtemperaturen und der Kombination zwischen natürlicher Luftbewegung und großer Strahlungsfläche der Decke, bietet Barrisol Clim® ein unvergleichliches Raumklima, sowohl bei der Heizung als auch bei der Kühlung.
Die Raumnutzer sind in absoluter Stille und ohne Zugluft von angenehmer Kühle bzw. Wärme umgeben.
Durch die Deckenstrahlung ist das System unglaublich reaktionsstark und das Gefühl von Wärme bzw. Kühle entsteht innerhalb weniger Minuten.

Kühlmodus

Kühlung Modus - Barrisol CLIM

Heizmodus

fond_gris
40

Barrisol Clim®: der Luftstrom ist kaum wahrnehmbar

Barrisol Clim® sorgt im gesamten Raum für eine ausgeglichene Temperatur zwischen den Wänden und der Luft.

Durch die sehr geringe Temperaturdifferenz zwischen Kopf- und Fußbereich eines Raumnutzers (1,0 °C im Heizmodus und 0,5 °C im Kühlmodus) in Verbindung mit einer kaum wahrnehmbaren Luftströmung bietet Barrisol Clim® einen unvergleichlichen Komfort.

Im Gegensatz zu „statischen“ Klimatisierungsdecken (die aus hydraulischen Leitungen bestehen) hat Barrisol Clim® eine fast uneingeschränkte Leistungsfähigkeit. 

Mit seiner zulässigen Leistung von 600 W/m2 im Heizmodus und 550 W/m2 im Kühlmodus deckt es weltweit den Bedarf an Heizung und klimatisierung.

fond_blanc
20

Warm und Kalt Leistung

fond_blanc
0

Haben Sie ein Projekt?

Kontaktieren Sie unsere Experten
für eine kostenlose Bewertung.